Wissenschaftliches Programm 2020 (das Programm 2021 ist derzeit noch in Bearbeitung)

MITTWOCH, 15.01.20

Anreise

18:30-19:30 Uhr

Registrierung für die Teilnehmer  im Hotel Kirchberger Hof

 

ab 20:30 Uhr

Come together und Programmbesprechung in der Bar Hotel Kirchberger Hof, anschließend mit Kamingespräch 

„Prävention und Rehabilitation von Tumorerkrankungen“ (45min) 

ZTK 14, Kat F Teil 3 

Bild: Fortbildung Ärzte Weiterbildung Sportmedizin

DONNERSTAG, 16.01.20

8:00-12:00 Uhr

Sportmedizinische Aspekte im Ski-Alpin, Snowboarden, Langlauf 

(Schneegewöhnung und Einfahren)

ZTK 6: 5x45 min Praxisteil Kat. 8 Teil 1

 

12:00-13:00 Uhr 

Mittagspause

 

13:00-14:30 Uhr

Sportmedizinische Aspekte im Ski-Alpin, Snowboarden, Langlauf 

(Schneegewöhnung und Einfahren)

ZTK 6: 2x45 min Praxisteil Kat 8 Teil 1

 

15:30-16:15 Uhr 

Workshop

A. Wierzimok „Aktuelle Frakturversorgung mittels Cast: ein hands-on Workshop“

ZTK 6, Kat. B Teil 1-5

 

16:15-18:45 Uhr 

wissenschaftliche Vorträge:

 

16:15-17:00 Uhr 

R. Möhring: „Wintersport: typische Verletzungen der unteren Extremität“

ZTK 6, Kat. B Teil 1-5

 

17:00-17:45 Uhr 

A. Bräunl: „Sportmedizinische Aspekte der Borrelioseerkrankung“

ZTK 14, Kat. F Teil 3 

 

17:45 -18:30 Uhr 

I. Lange: „Effekte von Luftdruck und Kälte auf Narkose und Hämodynamik“

ZTK 6, Kat. C Teil 1-2

 

18:30-18:45 Uhr

Diskussion

 

 20:00 Uhr 

Pferdeschlittenfahrt 

FREITAG, 17.01.20

8:00-12:00 Uhr

Sportmedizinische Aspekte im Ski-Alpin, Snowboarden, Langlauf 

(Verletzungsvermeidung)

ZTK 6: 5x45 min Praxisteil Kat 8 Teil 3

 

12:00-13:00 Uhr 

Mittagspause

 

13:00-14:30 Uhr

Sportmedizinische Aspekte im Ski-Alpin, Snowboarden, Langlauf 

(Verletzungsvermeidung)

ZTK 14: 2x45 min Praxisteil Kat 1 Teil 2

 

15:30-18:45 Uhr 

wissenschaftliche Vorträge: 

 

15:30-16:15 Uhr 

A. Schmidt: „Hypnose im Sport: was ist das und wie wirkt sie“, Teil 1

ZTK 14, Kat H

 

 16:15-17:00 Uhr 

A. Schmidt: „Hypnose im Sport: was ist das und wie wirkt sie“, Teil 2

ZTK 14, Kat H

 

17:00 -17:45 Uhr 

B. Kavelaars: "Rehabilitation und Sport mit Endoprothesen" 

ZTK 6, Kat. B, Teil 1-5

 

17:45-18:30 Uhr 

M. Gadatsch: „Grundannahmen und Methoden motivierender Gesprächsführung im Seniorensport“ Teil 2

ZTK 14, Kat. H

 

18:30-18:45 Uhr

Diskussion

 

20 Uhr

Sportmedizinische Aspekte des Eisstockschiessens (45 min)

ZTK 14: 1x45 min Praxisteil Kat. 2 Teil 1

    

SAMSTAG, 18.01.20

8:00-12:00 Uhr

Sportmedizinische Aspekte im Ski-Alpin, Snowboarden, Langlauf 

(Gelenkbelastung, Seniorensport)

 ZTK 14: 5x45 min Praxisteil Kat. 6 Teil 2

 

12:00-13:00 Uhr 

Mittagspause 

 

13:00-14:30 Uhr 

Sportmedizinische Aspekte im Ski-Alpin, Snowboarden, Langlauf 

(Ausdauertraining)

ZTK 14: 2x45 min Praxisteil Kat. 2 Teil 1

 

15:30-19:30 Uhr 

wissenschaftliche Vorträge: 

 

 15:30-16:15 Uhr  

R. Alberti: „Ist Leistungsverbesserung im Sport durch Mikronährstoffe möglich?“

ZTK 6, Kat C Teil 1-2

                                                                                                                                                                    

16:15-17:00 Uhr 

T. Kahlen: „Hypnoanalgesie – den Schmerz einfach ausschalten. Geht das auch beim Sport?“ Teil 1

ZTK 14, Kat H

 

17:00-17:45 Uhr 

T. Kahlen: „Hypnoanalgesie – Workshop“

ZTK 14, Kat. H

 

17:45-18:30 Uhr 

G. Röhrig-Herzog: „Gangunsicherheit und Sturzneigung – eine besondere Herausforderung im Winter“

ZTK 6, Kat B Teil 1-5

 

18:30-19:15 Uhr

M. Gatscher: „Das schwache Herz: Sport und Bewegung als Chance“

 ZTK 14, Kat. F, Teil 3

 

19:15-19:30 Uhr

Diskussion 

 

20 Uhr

Geselliger Abschlußabend im Kirchberger Hof

 

SONNTAG, 19.01.20

9:00-10:30 Uhr

wissenschaftliche Vorträge

 

 9:00-9:45 Uhr 

H. Haese: „Einflüsse von Temperatur und Umwelt: Hauteffloreszenzen im Wintersport - Frostbeule oder Arzneimittelexanthem?“

ZTK 6, Kat C Teil 1-2

 

9:45-10:30 Uhr 

K. Gatscher: „Die schmerzende Sportlerschulter: meine Heransgehensweise“

ZTK 6, Kat. B Teil 1-5

 

10:30-10:45 Uhr Diskussion

 

10:45 Uhr 

Ausgabe Bescheinigung und individuelle Abreise

Bild: CME Fortbildungen Sportmedizin Wintersport

Download
Flyer 1. Interdisziplinäres Symposium Kitzbühel
Flyer Symposium 2018-12-10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB